SPAZIERGANG DURCH HERNALS - EINST UND HEUTE
Seifert 2020 GH Seifert

Die "singende Wirtin", das Seiferthaus. Das Haus Neuwaldegger Straße 47 ist eine kleine historistische Villa mit altdeutschen Stilelementen und einer seitlichen Holzveranda. Am Haus befindet sich eine Gedenktafel für die als „Singende Wirtin“ bekannte Marie Seifert-Kuntner, eine Konzert-, Oratorien- und Volksliedsängerin. Ihre besondere Liebe galt aber stets dem Wiener Dudler und dem Wiener Lied. Bis drei Wochen vor ihrem Tod (1950) betrieb sie fast 30 Jahre lang an dieser Adresse das beliebte Weinhaus.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT