SPAZIERGANG DURCH HERNALS - EINST UND HEUTE
Villa Wittgenstein

Villa Wittgenstein. Der große Philosoph Ludwig Wittgenstein wurde am 26. April 1889 im Elternhaus Neuwaldeggerstraße 38 geboren. Erst 1903 sollte er das Haus verlassen, bis dahin hatte er Privaterziehung erhalten, und die Realschule in Linz besuchen. Gestorben ist er am 29. April 1951 in Cambridge, begraben wurde er auf dem St. Giles Cementary ebendort.

1972 wurde die Villa Wittgenstein abgerissen und in den Jahren 1985 bis 1990 eine neue Wohnhausanlage mit 21 Wohnungen auf fünf Stiegen verteilt errichtet.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT