SPAZIERGANG DURCH HERNALS - EINST UND HEUTE
Amtshaus neu Amtshaus Hernals
Amtshaus & Festsaal. Das Amtshaus für den 17. Bezirk entstand zwischen 1882 und 1883 nach Plänen des Architekten und Baumeisters Johann Gschwandner (1827–1920). Bei dem Gebäude handelt es sich um eine mächtige Vierflügelanlage mit Ecktürmen, wobei das Dekor und der Dachaufbau infolge von Kriegsschäden heute stark reduziert sind.

Der repräsentative Festsaal der Bezirksvorstehung Hernals befindet sich im 1. Stock des erst vor wenigen Jahren generalsanierten und in neuesten technischen Stand gebrachten Hauses am Elterleinplatz.

Hier finden im Rahmen des Homestay regelmäßig auch die erste Begegnung unserer jungen Gäste aus Fuchu mit der Bezirksvorstehung Hernals statt.
Übersetzung in Arbeit ...
Translation in progress ...
ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT   -   ZURÜCK ZUM GUIDE