HOME        ֍        AKTUELLES        ֍        UNSER TEAM        ֍        UNSER WEG        ֍        SERVICE        ֍        LINKS
Begrüßung im Amtshaus Hernals Offizieller Empfang Feierliche Beurkundung

Die japanische Delegation

1995 wurde mit einer Festveranstaltung im ANA Grand Hotel die ab nun ständige Flugverbindung der AUA gemeinsam mit der ANA nach Osaka gefeiert. Ich traf dort viele wichtige Persönlichkeiten vor allem aus der japanischen Botschaft, die ich auch später bei Fragen und Problemen kontaktieren konnte. Vom 22. Juli bis 3. August besuchten zum zweiten Mal japanische Jugendliche Wien. Während des Aufenthaltes konnten wir, das waren Frau Dorit Heiling (unsere Übersetzerin), Frau OAR. Schamburek und ich, mit Herrn Kay, ein engagierter Mitarbeiter des Reisebüro Kinki, Fragen betreffend Weinexport nach Fuchu besprechen. Ursprünglich überlegte Herr Sugita privat Wiener Wein zu importieren, was er auch mit Probelieferungen vom Cobenzl und vom Stift Klosterneuburg versuchte. Bald darauf gewann er einen „Profi“, die Handelsfirma Okada aus Fuchu für die Umsetzung der Idee. Der Abschiedsempfang der Jugendlichen wurde im Biedermeier Hotel im Sühnhof durchgeführt. Am 9. Oktober gab es einen Empfang in der Residenz des japanischen Botschafters anlässlich des Auftritts von Sumo – Ringern in Wien. Es war dies ein großes Erlebnis, konnten vor allem Kontakte zwischen den einzelnen Bezirken welche Partnerschaften mit japanischen Städten hatten vertieft werden.

Vom 1. bis 3. November besuchte eine Delegation von Gemeinderäten Wien. Das Interesse galt vor allem der Verwaltung und Abfallentsorgung der Stadt Wien. Aus diesem Grund besichtigten wir das Rinterzelt und die EBS (Entsorgungsbetriebe Simmering) bei denen wir auch zum Mittagessen eingeladen wurden. Am darauffolgenden Tag besuchte die Delegation die Bezirksvorstehung. Das Mittagessen wurde im Schrammel-Beisl eingenommen. Im Anschluss wurde der Postsportplatz, das Schafbergbad, das Pensionisten-Wohnhaus Alszeile und das Jörgerbad besichtigt. Abends wurde ein Empfang in der Bezirksvorstehung mit dem Kennenlernen der Mitglieder der Bezirksvertretung durchgeführt. Die Vorweihnachtsfeier der japanisch-österreichischen Gesellschaft fand am 10. Dezember im ANA Grand-Hotel statt. Diese wurde in einen sehr netten Rahmen durchgeführt. Eine große Anzahl japanischer Familien, welche in Wien leben, waren anwesend. Nach einem künstlerischen Programm war der Auftritt des Weihnachtsmannes und eine Tombola, bei der wertvolle Preise verlost wurden, der Höhepunkt. Robert Pfleger

ZURÜCK ZUR CHRONIK (JAHRESÜBERSICHT)